Häuser der Zukunft, wie werden sie gebaut?

In der Ziegelhütte erleben wir die Kraft der Sonnenenergie. Wir bauen einen Motor mit Solarpanels, wie sie auch auf den Solarziegeln des Museumsgebäudes verwendet wurden. Den Solarmotor darfst da mitnehmen und zu Hause aufstellen!

  • Abenteuer
  • Ausflug
  • Besichtigung
  • Gestalten
  • Halbtägig
  • Handwerk
  • Natur
  • Spiel


Zuerst begibst du dich auf eine Forschungsreise.

Die Gebäude auf dem Gelände des Ziegelei-Museums sind teilweise bereits über 100 Jahre alt! Mit welchen Materialien wurden sie gebaut? Und wie wurden die Materialien verarbeitet? Im Museum untersuchen wir einzelne Objekte, erforschen faszinierende Zeichnungen und interessante Texte, welche die Menschen aus vergangenen Epochen auf Dachziegeln, Backsteinen und Bodenplattenhinterlassen haben. Und wir entdecken, ob und wie sich die modernen Backsteine und Dachziegel von den historischen unterscheiden.

Wir suchen Begleitpersonen für die Betreuung während diesem Angebot. Interessiert? Mehr Infos unter Begleitpersonen.

FerienSpass 2022

Anmeldungen sind bis zu 6 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Eine Buchung kostet 8.00 CHF pro Person. Diese Administrationsgebühr ist im Kurspreis inbegriffen.
  • 1. Durchführung

    8 Teilnehmende
    • Di. 2. August 14:00 - 15:30
    Alter 5 - 9 Jahre
    Kosten 8.00 CHF
    Treffpunkt Ziegelei-Museum, Ziegelhütte, Hagendorn

    Mitbringen: - alte Kleider, die schmutzig werden dürfen - gute Schuhe - bei Regenwetter: Gummistiefel